November Stammtisch im „Fliegerhorst“ in Eschbach

Im November geht es raus aus Freiburg! Wir treffen uns in der Zigarrenlounge des „Fliegerhorst“ in Eschbach. Wir treffen uns dort am kommenden Montag (14.11.2016) ab ca. 20 Uhr.

Unser Schriftführer Jens stellt außerdem zwei Bullis zur Verfügung und übernimmt den Fahrdienst. Die Shuttle fahren am Montag um 19 Uhr vor dem Hotel Colombi an der gewohnten Stelle ab. Da nur 12 Sitzplätze zur Verfügung stehen, bitten wir um eine verbindliche „Sitzplatzreservierung“ bis spätstens zum Samstag per Antwort auf diese E-Mail. Selbstverständlich kann jeder gerne auch mit dem eigenen Auto anreisen oder eine weitere Fahrgemeinschaft bilden!

Unser Stammtisch im August

Das Wetter verspricht im August Genuss im Freien! Dafür treffen wir uns am nächsten Montag (08.08.2016) ab 19 Uhr im Biergarten der wunderbaren „Bar Erika“ (Kartäuserstraße 54).

Auch unser geschätztes Mitglied und Wolfertz-Zigarrenflüsterer Gottfried Brückner hat seine Teilnahme angekündigt. Nach Möglichkeit wird er wohl die eine oder andere Neuerung zur Verkostung im Gepäck haben.

Sollte das Wetter gegen alle Erwartungen nicht ausgezeichnet sein, wird der Stammtisch einfach in die gemütliche Bar verlegt.

Gäste und Interessierte sind natürlich herzlich Willkommen!

Juni Stammtisch in der „Bar Erika“

Der Wettergott hatte leider kein Einsehen. Wir treffen uns daher heute ab 19 Uhr in der wunderbaren „Bar Erika“ (Kartäuserstraße 54).

Beim nächsten Stammtisch fordern wir unser Glück etwas heraus: trotz mäßigem Wetterbericht haben wir für den kommenden Montag (13.06.2016) ab 19 Uhr im Feierling Biergarten reserviert.

Sollte es sich am Montag zeigen, dass Regen und Sturm ein entspanntes Rauchen im Freien nicht zulassen, werden wir am Montag Mittag per E-Mail einen alternativen Treffpunkt bekannt geben. Einstweilen vertrauen wir auf Freiburgs Ruf als „Sonnenhauptstadt“.

Flagge_Großherzogtum_Baden_(1891–1918).svg-2

Stammtisch im Mai auf den Barrikaden!

Unser nächster Stammtisch wird revolutionär! Unter dem Motto „Barrikaden, Blut und Gassenhauer“ begeben wir uns auf eine historische Stadtführung rund um die Geschichte der Badischen Revolution. Wir folgen Historix-Tours in das heftigst umkämpfte Freiburg, erfahren vom Schicksal des „Münstergenerals“, vom Struve-Prozess, dem traurigen Ende manches Revolutionärs und hören aufrührerisches Liedgut. Eine genauere Beschreibung findet Ihr hier…

Los geht es am kommenden Montag (09.05.2016) um 19:45 Uhr am Hauptportal der Martinskirche auf dem Rathausplatz. Der Spaß dauert etwa 105 Minuten. Die Teilnahmegebühr für Mitglieder übernimmt der Verein. Eine gesonderte Anmeldung ist nicht erforderlich.

Nach der Führung lassen wir den Abend gemütlich ausklingen.